Yogatherapie

Was ist Yogatherapie?
In der Yogatherapie arbeiten wir nach den Grundprinzipien der Yoga-Tradition von Krishnamacharya, der Wissenschaft des Ayurveda und nach dem neuesten anatomischen Wissen. Yoga schafft die Voraussetzung für einen ruhigen und klaren Geist. Durch die vielfältigen Übungen für Körper, Atem und Geist bietet uns die Yogatherapie gute Möglichkeiten, Ruhe und Klarheit wieder zu finden, den Körper zu stärken und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Was machen wir in der Yogatherapie?
In der Yogatherapie steht der Mensch im Vordergrund. Wir versuchen zu erkennen, welche Umstände, Verhaltensweisen und Gewohnheiten den Gesundheitszustand aus dem Gleichgewicht gebracht haben. Es geht darum, die Ursachen für die Beschwerden zu finden. Rückenschmerzen zum Beispiel können einerseits verschiedenste physische Ursachen haben: Fehlhaltungen durch einseitige Arbeits- und Lebensweisen, organische Ausstrahlungen oder muskuläre Ungleichgewichte. Andererseits können auch psychische und soziale Aspekte wie Stress, Mobbing, Ängste oder unterdrückte Gefühle Ursachen für Rückenschmerzen sein.

Nach einem ausführlichen ersten Gespräch erarbeiten wir gemeinsam eine persönliche Yogapraxis, die zuhause regelmässig und selbständig geübt wird. Je nach Alter, Gesundheitszustand und Lebenssituation kann diese Yogapraxis ganz unterschiedlich aussehen. Durch das selbständige Üben erhält man die Möglichkeit, sich wirksam selber zu helfen. In Abständen von zwei bis sechs Wochen wird der Übungsablauf aufgrund der gemachten Erfahrungen und erzielten Ergebnisse angepasst und gemeinsam weiter entwickelt. Der heilende Weg des Yoga soll den Menschen von Beschwerden befreien und setzt auf Selbstverantwortung.

Wann ist Yogatherapie sinnvoll?
Bei Rücken- und Gelenkbeschwerden, Bluthochdruck, Atemwegserkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Migräne, Verdauungsproblemen, Schlafstörungen, PMS- und Menopausenbeschwerden, Autoimmunerkrankungen, Tumorerkrankungen, Stressbewältigung, Trauerarbeit, Ängsten, Depressionen, Lebenskrisen.

Was kostet Yogatherapie?
60 Minuten Fr. 80.–, 75 Minuten Fr. 100.–, 90 Minuten Fr. 120.–
Diese Kosten werden von einigen Krankenkassenzusatzversicherungen übernommen. Der Betrag ist bar zu bezahlen.

Termine bitte direkt buchen:
Ana  078 820 21 91 ana@yogatelier.ch
Barbara  079 284 15 17 barbara@yogatelier.ch